RSS RSS

Clean Code Developer


Navigation





Search the wiki
»

PoweredBy

Der Stempel für CCD-Beiträge

Die CCD-Initiative profitiert von jeder Sichtbarkeit. Ihre Berechtigung liegt geradezu darin, Prinzipien und Praktiken, die es schon vorher gab, deutlicher und breiter sichtbar zu machen. Die "Marke" CCD wird umso stärker und motiviert umso mehr Entwickler, je häufiger sie erwähnt wird.

Ein Hilfsmittel für mehr Sichtbarkeit ist das Armband. Allerdings mag es nicht jeder CCDler tragen. Das ist natürlich völlig ok. Deshalb haben wir zusammen mit der dotnetpro ein weiteres "Markenzeichen" entwickelt: einen Stempel.

Hier die beiden Ausführungen:

Full Size Half Size

Diese Stempel kann jeder, der mag, auf seine Beiträge "drucken", die sich mit CCD-Themen beschäftigen. Woimmer CCD drin ist, da soll einer der Stempel auch drauf sein. Hier ein Beispiel aus der dotnetpro 8/2009:



Je häufiger der Stempel zu sehen ist, desto mehr Sichtbarkeit und Kohärenz bekommt die CCD-Botschaft. Der Wiedererkennwert ist hoch.

Aber, wie gesagt, es geht bei diesem Stempel nicht um die Kennzeichnung einer generellen Bekenntnis zu CCD, sondern um konkrete Beiträge, die sich mit CCD-Werten oder -Bausteinen beschäftigen oder bewusst "CCD-konform" ausgelegt sind.

Die Stempel können in höherer Auflösung hier und hier runtergeladen werden.

Das Banner für´s CCD-Committment

Wer sich insgesamt als CCDler "outen" möchte - z.B. in seinem Blog - oder seine Firma als "CCD-freundlich" kennzeichnen möchte, so wie es schon einige getan haben, der sollte ebenfalls den Stempel benutzen.

Desktop-Hintergründe

Neben Tetraedern und Pyramiden und Mindmaps gibt es jetzt auch Desktop-Hintergrundbilder mit den CCD-Bausteinen. Ralf hat schon darüber in seinem Blog berichtet.

Full Size

Herunterladen kann man sich die Hintergrundbilder in verschiedenen Auflösungen von hier. Sie liegen dort in einigen typischen Auflösungen vor - aber wer eine andere braucht, kann sie sich selbst herstellen. Dafür gibt es den Hintergrund als Vektor-PDF. Das kann man z.B. in Photoshop laden und dann skalieren.

Postkarten

Zunächst als Marketinginstrument für die gute CCD-Sache gedacht, haben sich inzwischen die CCD-Postkarten als Lernhilfsmittel nützlich erwiesen.

Postkarten

Wir haben für jeden Grad eine Postkarten mit den "Sprechblasen" des Desktopbildes gestalten lassen. Wer mag, kann sie sich auf A4 oder A5 oder sogar noch kleiner als Spickzettel ausdrucken. Die Teilnehmer in CCD-Trainings tun das gern. Hier die PDFs zum Download.

Mausmatten

Wer sich für jeden Grad eine eigene Mausmatte drucken lassen möchte, kann sich mit den Druckdaten am Ende dieses Blog-Eintrags (englischsprachig) an einen der zahlreichen Anbieter im Netz wenden.

Die Bilder der einzelnen Grade können natürlich auch als Spickzettel ausgedruckt werden, der Inhalt ist aber identisch zu den oben genannten Postkarten.

ScrewTurn Wiki version 3.0.3.555. Some of the icons created by FamFamFam.